Kaufvertrag beurkundet

Am 30.07.18 konnte der Kaufvertrag für das Baugrundstück an der Ohestraße  notariell beurkundet werden. Die Vertreter der Landeshauptstadt Hannover und die Geschäftsführung der WEG Ohestraße 2 c/d „Wohnprojekt Auenland“ schlossen den Vertrag im Notariat bethge | immobilienanwälte.

Vier Wochen zuvor wurde die „Wohnungseigentümergemeinschaft Ohestraße 2 c/d“ im Notariat bethge | immobilienanwälte gegründet und notariell beurkundet.

In Abstimmung mit vier weiteren  Bauherren der OHE-HÖFE und der hanova WOHNEN GmbH wird nun die gemeinsame Baugrube hergestellt und die Gründungsarbeiten vorbereitet.

Beginn für die Rohbauarbeiten ist für Anfang nächsten Jahres vorgesehen.

Frank Heilmann

Wohnprojektsommer Hannover

Wohnprojekt Auenland präsentierte sich bei „Wohnprojektsommer 2017“ im Rahmen einer  überregionalen Ausstellung in der Volkshochschule Hannover.

Veranstalter der Ausstellung sind die Wohnprojektmentoren Hannover gemeinsam mit der Architektenkammer Niedersachsen.

Unter dem Motto „Gemeinsam Zuhause in Hannover“ bot die lokale Ausstellung mit einer Auswahl hannoverscher Wohnprojekten Interessierten einen Einblick in die Szene der hannoverschen Baugemeinschaftsprojekte.

Sortiert nach „Gestern – Heute – Morgen“ wurden bestehende Projekte gezeigt, die Projektgruppen des neuen Quartiers OHE-HÖFE vorgestellt und die zukünftigen Aktivitäten der Landeshauptstadt Hannover deutlich gemacht.

Auf den Seiten 27 und 28 der untenstehenden Dokumentation „Wohnprojektsommer 2017“ kann die Präsentation des Wohnprojektes Auenland nachgelesen werden.

Weitere Informationen:
www.wohnprojektmentoren-hannover.de

Download: Dokumentation Wohnprojektsommer 2017

Kontakt: Frank Heilmann, Tel: 05137 1471151, E-Mail: heilmann(a)wohnprojekt-auenland.de